Lesung mit dem Kinderbuchautor und Verleger Josef Koller 

 

Am 27.02.2012 nahm der Kinderbuchautor und Verleger Josef Koller die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 - 4 mit auf die „Reise zum Glück”. So lautet der Titel seines neuesten Buches, in dem Hund, Katze und Fuchs sich auf die Suche nach dem wahren Glück begeben. Aber das ist eine schwierige Sache. Schließlich bedeutet sie für jeden etwas anderes. Während der schlaue Fuchs das Superglück sucht, ist der Hund nur auf der Suche nach einem Hackbraten und die Katze freut sich, wenn sie etwas hören kann. Sie ist nämlich taub. So geraten sie von einem Abenteuer ins andere. Aber so leicht lassen sie sich nicht aufhalten bei ihrer Suche nach dem Glück. Der Autor verstand es, sein Publikum mit seinen Geschichten und viel Gestik und Mimik zu fesseln. Und er verriet auch, dass ihm die Ideen für seine Bücher einfallen, indem er darauf achte, was um ihn herum passiert. So erzählte er, dass es den Hund „Zottel” tatsächlich gibt und er die Erlebnisse mit ihm in seinem Buch „Reise zum Glück” verarbeitet hat. Mit viel Beifall wurde Josef Koller am Ende der Lesung von seinen jungen Zuhörern verabschiedet.